Aktuelle Projekte
Auswahl
Büro- Gewerbebau
Denkmalschutz
Freizeit- Theaterbau
Hotelbauten
Städtebau
Wettbewerbe
Wohnungsbau
  • Betriebsgebäude Eurogate Hamburg
  • Betriebsgebäude Eurogate Hamburg
  • Betriebsgebäude Eurogate Hamburg
  • Betriebsgebäude Eurogate Hamburg
Städtebau, Wohnungsbau
Städtebau, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Auswahl, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Auswahl, Büro- Gewerbebau
Aktuelle Projekte, Auswahl, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Denkmalschutz, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Auswahl, Büro- Gewerbebau
Aktuelle Projekte, Denkmalschutz, Wohnungsbau
Auswahl, Wohnungsbau
Auswahl, Städtebau, Wohnungsbau
Büro- Gewerbebau
Auswahl, Denkmalschutz
Auswahl, Büro- Gewerbebau
Auswahl, Wettbewerbe, Wohnungsbau
Hausvogteiplatz
Auswahl, Wohnungsbau
Wettbewerbe, Wohnungsbau
Wohnen in Monroe Park
Auswahl, Hotelbauten
Boarding House Rosa-Luxemburg-Str Berlin
Büro- Gewerbebau
„Il Punto Ristorante" Berlin
Büro- Gewerbebau, Wettbewerbe
Container Terminal Bremerhaven
Büro- Gewerbebau
Betriebsgebäude Eurogate Hamburg
Auswahl, Denkmalschutz, Freizeit- Theaterbau
Büro- Gewerbebau, Denkmalschutz
Geschaeftshaus Luisenstr Berlin
Auswahl, Büro- Gewerbebau
Hansaturm
Büro- Gewerbebau
Fleischgroßmarkt Hamburg
Auswahl, Büro- Gewerbebau
Hochhaus Spreedreieck
Auswahl, Büro- Gewerbebau
Auswahl, Büro- Gewerbebau, Hotelbauten
Hotel- und Bürogebäude Warnowufer
Auswahl, Büro- Gewerbebau, Denkmalschutz
Ehemalige Brauerei Rosenthaler Str. 51
Städtebau, Wettbewerbe
Mc Nair Kaserne Berlin
Städtebau, Wohnungsbau
Städtebau, Wettbewerbe
Büro- Gewerbebau, Denkmalschutz
Hamburg
2004

Die Aufgabenstellung sah die Unterbringung von einer Vielzahl von Nutzungen in einem möglichst kompakten und ökonomischen Baukörper für die Fa. Eurogate in Hamburg vor: Abfertigung, Büroräume, Umkleiden. Kantine, Technikbereiche und Eingangshalle. Aus dieser Aufgabenstellung entstand ein relativ langgezogener, hoher Baukörper, der einem Schiff nicht unähnlich, neben einem bestehenden Bürogebäude „längsseits gegangen“ ist und, an dieser Stelle sicherlich nicht ganz unpassend, diese Assoziation an die Architektur eines Ozeandampfers durchaus wecken soll. Die Fassaden werden mit Zinkblech und in Teilbereichen mit Aluminiumblech verkleidet.

Auftraggeber: Eurogate CTH GmbH

BGF:5.100 qm

Baukosten:5,1 Mio. EUR

Fertigstellung: 1.Ba 2004 / 2.Ba 2006

Betriebsgebäude Eurogate Hamburg
Betriebsgebäude Eurogate
Hamburg
Betriebsgebäude Eurogate Hamburg

Die Aufgabenstellung sah die Unterbringung von einer Vielzahl von Nutzungen in einem möglichst kompakten und ökonomischen Baukörper für die Fa. Eurogate in Hamburg vor: Abfertigung, Büroräume, Umkleiden. Kantine, Technikbereiche und Eingangshalle. Aus dieser Aufgabenstellung entstand ein relativ langgezogener, hoher Baukörper, der einem Schiff nicht unähnlich, neben einem bestehenden Bürogebäude „längsseits gegangen“ ist und, an dieser Stelle sicherlich nicht ganz unpassend, diese Assoziation an die Architektur eines Ozeandampfers durchaus wecken soll. Die Fassaden werden mit Zinkblech und in Teilbereichen mit Aluminiumblech verkleidet.