Aktuelle Projekte
Auswahl
Büro- Gewerbebau
Denkmalschutz
Freizeit- Theaterbau
Hotelbauten
Städtebau
Wettbewerbe
Wohnungsbau
Städtebau, Wohnungsbau
Städtebau, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Auswahl, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Auswahl, Büro- Gewerbebau
Aktuelle Projekte, Auswahl, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Denkmalschutz, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Auswahl, Büro- Gewerbebau
Aktuelle Projekte, Denkmalschutz, Wohnungsbau
Auswahl, Wohnungsbau
Auswahl, Städtebau, Wohnungsbau
Büro- Gewerbebau
Auswahl, Denkmalschutz
Auswahl, Büro- Gewerbebau
Auswahl, Wettbewerbe, Wohnungsbau
Hausvogteiplatz
Auswahl, Wohnungsbau
Wettbewerbe, Wohnungsbau
Wohnen in Monroe Park
Auswahl, Hotelbauten
Boarding House Rosa-Luxemburg-Str Berlin
Büro- Gewerbebau
„Il Punto Ristorante" Berlin
Büro- Gewerbebau, Wettbewerbe
Container Terminal Bremerhaven
Büro- Gewerbebau
Betriebsgebäude Eurogate Hamburg
Auswahl, Denkmalschutz, Freizeit- Theaterbau
Büro- Gewerbebau, Denkmalschutz
Geschaeftshaus Luisenstr Berlin
Auswahl, Büro- Gewerbebau
Hansaturm
Büro- Gewerbebau
Fleischgroßmarkt Hamburg
Auswahl, Büro- Gewerbebau
Hochhaus Spreedreieck
Auswahl, Büro- Gewerbebau
Auswahl, Büro- Gewerbebau, Hotelbauten
Hotel- und Bürogebäude Warnowufer
Auswahl, Büro- Gewerbebau, Denkmalschutz
Ehemalige Brauerei Rosenthaler Str. 51
Städtebau, Wettbewerbe
Mc Nair Kaserne Berlin
Städtebau, Wohnungsbau
Städtebau, Wettbewerbe
Büro- Gewerbebau, Denkmalschutz
Berlin
2013

Nach jahrelangem Leerstand und erheblichem Verfall der Bausubstanz des ehemaligen Ballsaals der Brauerei Groterjan wird keine Möglichkeit gesehen, die historische Nutzung als Festsaal wieder aufzunehmen.
Daher wird ein Konzept einer wohnumfeldverträglichen Büronutzung in der Bestandshalle des Festsaals vorgeschlagen, dass hierfür notwendige Einbauten unter Berücksichtigung der denkmalpflegerischen Belange erlaubt.

Milastraße 2 / Berlin-Prenzlauer Berg

Auftraggeber: ADO Properties
BGF: 1.240 qm
Renderings: Loomilux
 

Umnutzung Ehemalige Brauerei Groterjan
Berlin

Nach jahrelangem Leerstand und erheblichem Verfall der Bausubstanz des ehemaligen Ballsaals der Brauerei Groterjan wird keine Möglichkeit gesehen, die historische Nutzung als Festsaal wieder aufzunehmen.
Daher wird ein Konzept einer wohnumfeldverträglichen Büronutzung in der Bestandshalle des Festsaals vorgeschlagen, dass hierfür notwendige Einbauten unter Berücksichtigung der denkmalpflegerischen Belange erlaubt.