Aktuelle Projekte
Auswahl
Büro- Gewerbebau
Denkmalschutz
Freizeit- Theaterbau
Hotelbauten
Städtebau
Wettbewerbe
Wohnungsbau
  • Wohnbebauung Wannseegärten
Städtebau, Wohnungsbau
Städtebau, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Auswahl, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Auswahl, Büro- Gewerbebau
Aktuelle Projekte, Auswahl, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Denkmalschutz, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Auswahl, Büro- Gewerbebau
Aktuelle Projekte, Denkmalschutz, Wohnungsbau
Auswahl, Wohnungsbau
Auswahl, Städtebau, Wohnungsbau
Büro- Gewerbebau
Auswahl, Denkmalschutz
Auswahl, Büro- Gewerbebau
Auswahl, Wettbewerbe, Wohnungsbau
Hausvogteiplatz
Auswahl, Wohnungsbau
Wettbewerbe, Wohnungsbau
Wohnen in Monroe Park
Auswahl, Hotelbauten
Boarding House Rosa-Luxemburg-Str Berlin
Büro- Gewerbebau
„Il Punto Ristorante" Berlin
Büro- Gewerbebau, Wettbewerbe
Container Terminal Bremerhaven
Büro- Gewerbebau
Betriebsgebäude Eurogate Hamburg
Auswahl, Denkmalschutz, Freizeit- Theaterbau
Büro- Gewerbebau, Denkmalschutz
Geschaeftshaus Luisenstr Berlin
Auswahl, Büro- Gewerbebau
Hansaturm
Büro- Gewerbebau
Fleischgroßmarkt Hamburg
Auswahl, Büro- Gewerbebau
Hochhaus Spreedreieck
Auswahl, Büro- Gewerbebau
Auswahl, Büro- Gewerbebau, Hotelbauten
Hotel- und Bürogebäude Warnowufer
Auswahl, Büro- Gewerbebau, Denkmalschutz
Ehemalige Brauerei Rosenthaler Str. 51
Städtebau, Wettbewerbe
Mc Nair Kaserne Berlin
Städtebau, Wohnungsbau
Städtebau, Wettbewerbe
Büro- Gewerbebau, Denkmalschutz
Berlin
2010 / 11

Das städtebauliche Konzept für das neue Wohnquartier setzt die vier wesentlichen Leitideen auf dem Gelände um:
- Behutsamer Umgang mit Topographie und vorhandenem Baumbestand durch Positionierung zukünftiger Gebäude in der Lage der ehemaligen Bestandsgebäude.
- Erhalt der wichtigsten prägenden Landschaftselemente auf dem Grundstück, wie Senke, Lindenallee, Baumgruppen und Angersituation vor der
Villa.
- Realisierung von unterschiedlichen identitätsbildenden Quartieren durch Anordnung verschiedener Gebäudetypen sowie zukünftiger öffentlicher Räume von Lindenallee, Obstwiese, Anger.
- Erhalt der halböffentlichen Gemeinbedarfsnutzung des Reittherapiezentrums und der öffentlichen Durchwegung.
Die zukünftige Bebauung umfasst neben der Sanierung und Modernisierung von Bestandsgebäuden, den Neubau von Landvillen sowie von Doppelhäusern, Reihenhäusern, Hofhäusern und Einfamilienhäusern.

Auftraggeber: Apellas GmbH mit GFP Enders GmbH 
BGF: 28.712 qm / 165 Wohneinheiten
Leistung: Städtebaulicher Masterplan und LP 1-5
Baukosten: 41.5 Mio. € brutto
Fertigstellung: 2010 / 11

Wohnanlage Wannseegärten
Berlin

Das städtebauliche Konzept für das neue Wohnquartier setzt die vier wesentlichen Leitideen auf dem Gelände um:
- Behutsamer Umgang mit Topographie und vorhandenem Baumbestand durch Positionierung zukünftiger Gebäude in der Lage der ehemaligen Bestandsgebäude.
- Erhalt der wichtigsten prägenden Landschaftselemente auf dem Grundstück, wie Senke, Lindenallee, Baumgruppen und Angersituation vor der
Villa.
- Realisierung von unterschiedlichen identitätsbildenden Quartieren durch Anordnung verschiedener Gebäudetypen sowie zukünftiger öffentlicher Räume von Lindenallee, Obstwiese, Anger.
- Erhalt der halböffentlichen Gemeinbedarfsnutzung des Reittherapiezentrums und der öffentlichen Durchwegung.
Die zukünftige Bebauung umfasst neben der Sanierung und Modernisierung von Bestandsgebäuden, den Neubau von Landvillen sowie von Doppelhäusern, Reihenhäusern, Hofhäusern und Einfamilienhäusern.