Aktuelle Projekte
Auswahl
Büro- Gewerbebau
Denkmalschutz
Freizeit- Theaterbau
Hotelbauten
Städtebau
Wettbewerbe
Wohnungsbau
Städtebau, Wohnungsbau
Städtebau, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Auswahl, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Auswahl, Büro- Gewerbebau
Aktuelle Projekte, Auswahl, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Denkmalschutz, Wohnungsbau
Aktuelle Projekte, Auswahl, Büro- Gewerbebau
Aktuelle Projekte, Denkmalschutz, Wohnungsbau
Auswahl, Wohnungsbau
Auswahl, Städtebau, Wohnungsbau
Büro- Gewerbebau
Auswahl, Denkmalschutz
Auswahl, Büro- Gewerbebau
Auswahl, Wettbewerbe, Wohnungsbau
Hausvogteiplatz
Auswahl, Wohnungsbau
Wettbewerbe, Wohnungsbau
Wohnen in Monroe Park
Auswahl, Hotelbauten
Boarding House Rosa-Luxemburg-Str Berlin
Büro- Gewerbebau
„Il Punto Ristorante" Berlin
Büro- Gewerbebau, Wettbewerbe
Container Terminal Bremerhaven
Büro- Gewerbebau
Betriebsgebäude Eurogate Hamburg
Auswahl, Denkmalschutz, Freizeit- Theaterbau
Büro- Gewerbebau, Denkmalschutz
Geschaeftshaus Luisenstr Berlin
Auswahl, Büro- Gewerbebau
Hansaturm
Büro- Gewerbebau
Fleischgroßmarkt Hamburg
Auswahl, Büro- Gewerbebau
Hochhaus Spreedreieck
Auswahl, Büro- Gewerbebau
Auswahl, Büro- Gewerbebau, Hotelbauten
Hotel- und Bürogebäude Warnowufer
Auswahl, Büro- Gewerbebau, Denkmalschutz
Ehemalige Brauerei Rosenthaler Str. 51
Städtebau, Wettbewerbe
Mc Nair Kaserne Berlin
Städtebau, Wohnungsbau
Städtebau, Wettbewerbe
Büro- Gewerbebau, Denkmalschutz
Frankfurt (Oder)
2017

Der Name „Allianzdreieck“ bezeichnet ein Grundstück in einer städtebaulichen Insellage in Frankfurt an der Oder.

Das Grundstück ist neben seiner nahezu dreieckigen Form charakterisiert durch ein leicht hügelartiges Gelände.

Für die Entwicklung des Areals wird eine campusartige offene Bebauung aus mehreren Baukörpern vorgeschlagen, die teilweise miteinander verbunden sind und so flexibel auf die Topographie des Grundstücks reagieren können. Die Bebauung besteht im nördlichen und westlichen Teil des Grundstücks aus einem zweiflügeligen 4 bis 5 -geschossigen Gebäude mit Verbindungsbau, in dem eine Seniorenresidenz für 182 Plätze und entsprechenden Gemeinschafts- und Pflegeeinrichtungen vorgesehen ist.

Im Süden des Grundstücks, an der Straßenkreuzung Leipziger und Heilbronner Straße, wird mit einem solitären 9-geschossigem Wohngebäude auf einem Sockelgeschoss als Podium ein markanter städtebaulicher Akzent gesetzt. In diesem Gebäude sind 52 kompakte Ein- bis Drei-Raum-Wohnungen für betreutes Wohnen vorgesehen, die mit der Seniorenresidenz eine Symbiose eingehen.

Frankfurt (Oder)

Auftraggeber: TAMAX Unternehmensgruppe
BGF: 13.400 qm

in Planung

"Allianzdreieck" Frankfurt (Oder)
Frankfurt (Oder)

Der Name „Allianzdreieck“ bezeichnet ein Grundstück in einer städtebaulichen Insellage in Frankfurt an der Oder.

Das Grundstück ist neben seiner nahezu dreieckigen Form charakterisiert durch ein leicht hügelartiges Gelände.

Für die Entwicklung des Areals wird eine campusartige offene Bebauung aus mehreren Baukörpern vorgeschlagen, die teilweise miteinander verbunden sind und so flexibel auf die Topographie des Grundstücks reagieren können. Die Bebauung besteht im nördlichen und westlichen Teil des Grundstücks aus einem zweiflügeligen 4 bis 5 -geschossigen Gebäude mit Verbindungsbau, in dem eine Seniorenresidenz für 182 Plätze und entsprechenden Gemeinschafts- und Pflegeeinrichtungen vorgesehen ist.

Im Süden des Grundstücks, an der Straßenkreuzung Leipziger und Heilbronner Straße, wird mit einem solitären 9-geschossigem Wohngebäude auf einem Sockelgeschoss als Podium ein markanter städtebaulicher Akzent gesetzt. In diesem Gebäude sind 52 kompakte Ein- bis Drei-Raum-Wohnungen für betreutes Wohnen vorgesehen, die mit der Seniorenresidenz eine Symbiose eingehen.